Menü

Entlastungsleistung

Bei der Bemessung des Bedarfs geht es im Wesentlichen um Leistungen der Grundpflege. Dazu gehören die Körperpflege (Waschen, Zähne putzen usw.), Toilettengänge, Ankleiden, Nahrungsaufnahme. Daneben werden in gewissem Umfang auch hauswirtschaftliche Hilfen anerkannt.

Die Leistungen der Pflegeversicherung werden in zwei verschiedenen Formen erbracht:

Als Sachleistung (für den zugelassenen Pflegedienst)